/*Google fonts*/

Umfrage: Kommender Neustart für Survival?



  • Liebe Leser und Leserinnen


    Wir führen wiedermal eine kleine Umfrage durch. Dieses mal geht es ,wie der Titel schon verrät, um einen kompletten Neustart für Survival.

    Zur Umfrage


    Und als die Uhr aufhörte zu ticken, sollte Tag 0 heranbrechen.
    So wie ein Phönix an sich selbst verbrennt und aus seiner eigenen Asche wiedergeboren wird, so wird es auch mit Survival an Tag 0 geschehen.
    Es wird vollständig generalüberholt werden, also verabschiedet euch von euren finanziellen und itembezogenen Sorgen, denn an Tag 0 werden wieder alle gleich sein. Keiner wird also seine Besitztümer behalten, sei der materielle Wert noch so gering. Somit schaffen wir eine neue, bessere Wirtschaft, die im Verlauf der Jahre florieren wird. Um euch über diesen Verlust hinwegzutrösten, können wir euch mit Freude verkünden, dass an Tag 0 MCMMO eingefügt wird, um euer Spielerlebnis durch ein Skillsystem zu optimieren.

    Sagt Lebewohl zu gescheiterten Metropolen und Geisterstädten, wenn wir an Tag 0 alle Städte den Erdboden gleichmachen werden, doch seid unbesorgt, es wird ein neues Städtesystem geben. Das von dakoehler kreierte neue Städtesystem wird sich weiterhin der Mitgliedsfunktion bedienen. Weltstädte oder Plotstädte wiederum wird es nicht mehr geben, denn wie in der Realität werden nur alle Städte auf ein- und derselben Welt liegen. Das klingt nach jeder Menge territorialem Krieg, doch dieses Problem wird nicht auftreten, dafür legen wir unsere Hand ins Feuer. Ein jedes Mitglied einer Stadt kann diese vergrößern, indem es Stadtgrundstücke an- und verkauft, ein solches Grundstück entspricht genau einem Chunk, also 196 Blöcken Bodenfläche. Grundsätzlich gewähren wir einer neuen, hoffnungsvollen Stadt 30 dieser Grundstücke, die nach Herzenslust platziert werden können, dabei ist jedoch zu beachten, dass sie nebeneinander liegen müssen und nicht mit einer anderen Stadt
    überlappen, ein Prozess, der von dakoehlers Städtesystem-PlugIn überwacht und geregelt wird. Reicht euch das noch nicht? Für jedes neue Mitglied, das eure Stadt um ein Plot erweitert, erhaltet ihr fünf ganze Chunks gratis dazu! Ruft jetzt an! Alternativ sind jederzeit Chunks käuflich erwerbbar, um eure Stadt zur größten Metropole Survivals erstrahlen zu lassen. Doch Obacht: Wir haben an den Monopolschutz gedacht! Die Chunkpreise variieren pro Individuum und werden kontinuierlich teurer. Was wir euch damit sagen wollen? Freundschaft ist wertvoller als Geld. Falls ihr euren lieben
    Mitmenschen dennoch nicht traut, könnt ihr auf jedem eurer Plots die Rechte für Nichtmitglieder der Stadt ganz nach Belieben individuell Baurechte verteilen.
    Geführt wird die Stadt wie gehabt von ihrem Bürgermeister, dem Gründer der Stadt, der auch seine Zweitbesetzung ernennen kann. Diese beiden Instanzen verwalten
    das neu eingeführte Stadtkonto, für welches jeder spenden kann. Wenn die beiden eh gerade schon an der Arbeit sind, können sie jetzt auch einen Stadtwarppunkt setzen, der sogar auf der Live-Map markiert wird. Zu guter Schluss eine kleine Entwarnung an alle jetzigen Stadtbesitzer: Städte, die vor 2017 gegründet werden, erhalten an Tag 0 kostenfrei eine neue Stadt in der neuen Welt. Städte die nach 2017 gegründet wurden, erhalten ihre neue Stadt bei Bedarf rabattiert. Tobt euch auf der natürlichen Survivalwelt voller großartiger Biome aus! Werdet ihr eine Wüstenstadt oder wollt ihr originalgetreu Sibirien nachstellen? Alles steht euch an Tag 0 offen!
    An all die wertgeschätzten Einzelführer ihres freien Imperiums, für euch reinkarnieren wir die Claimwelt und stellen das gute alte Claimsystem bereit, sieht so aus, als wäre es von Tag 0 verschont geblieben. Keine Sorge, eure Endertruhen bleiben legal genauso wie die Eintrittskosten für Nether und End.

    Seid dabei und erlebt die schicksalhafte Dämmerung von Tag 0!

    Mit freundlichen Grüßen,
    euer Media-Team

    624 mal gelesen

Kommentare 4

  • Benutzer-Avatarbild

    EnderLucas -

    Leute aber mit dem Reset von Survival wird die Wirtschaft dort auch wieder ins Rechte gebracht da Lando vielen Leuten auch einfach so Items gab und dies Wirtschaft so zerstörte.

  • Benutzer-Avatarbild

    _Mischer_ -

    Wenn survival resettet wird, werden zusammen mit vielen Werken auch entsprechend viele User verschwinden. Der Server hat schon genügend Leute verloren - da muss man sich mal ne Waffel machen, was seitdem passiert ist

  • Benutzer-Avatarbild

    CensoredSociety -

    R.I.P Survival

  • Benutzer-Avatarbild

    2Mad_ -

    R.I.P Survival